« Zurück zum Portfolio.

»Slowfood-Neugestaltung [Studium SS 2002]

Bei Prof. Becker entwickle ich den neuen Auftritt von SlowFood. Den Auftritt versuchte ich typografisch und graphisch zu lösen, indem ich das Logo als Aquarell ins Rennen schickte.


Logo für Slowfood. Die Geschichte von Slowfood können Sie dort nachlesen. Unter anderem ist ihr Ziel auch die Erhaltung der berühmten Hommingberger Gepardenforelle.


Die Plakatmotive wurden zunächst als Aquarelle gemalt und dann mit Adobe Streamline digital vektorisiert, um dann in Querplakatformat umgewandelt und mit dem Zusatz »Deutschland genießt seine Spezialitäten« versehen zu werden.









Die Präsentation zum Download: praes_becker.pdf.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.