Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Hardware-Aufrüstung bei guillemets.de

Gerrit hat´s auf den Punkt gebracht: die Hardware-Aufrüstung. Ermutigt durch diesen Beitrag, möchte ich auch eine kleine Frage in die Runde stellen.


Tinten- oder Laserdrucker?


Ich habe mir zwei Varianten angeguckt: nämlich den Canon Pixma IP 4000 (für 115,90 Euro) oder den HP LaserJet 2550L (für 359,90 Euro).


Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Beide Varianten haben jeweils Vor- und Nachteile. Zum einen bietet der Canon Pixma erstklassigen Druck, druckt mit 5 Patronen (billiger als HP), kann sogar CD-/DVD-Cover drucken und er ist billig und sieht einfach gut aus. Der HP LJ 2550L ist zwar teurer, aber vom langfristigen gesehen her die bessere Alternative. Ich habe mal ausgerechnet, wie teurer jeweils der Drucker ist. Für 4000 Seiten muss man beim Laserdrucker schlappe 72,90 Euro in s/w und 124,90 Euro in der jeweilige Farbe (C, M oder Y) bezahlen – 5% Seitendeckung vorausgesetzt. Beim Tintenstrahldrucker aber 208,90 Euro bei der schwarzen Patrone und 238,90 Euro bei der Farbe. Da komme ich schon ins Überlegen…


Dann überlege ich mir, einen »längst obligatorischen« DVD-Brenner (kein Wunder bei 16 GB Diplomarbeit) zu kaufen: eine Möglichkeit ist der Pioneer ALU DVD-Brenner für 121,90 Euro bei dsp-memory.


Und später kommt eventuell ein neues Powerbook… au weia, bei dem Geld, ich hoffe, daß sie bei der Vorstellung eines G5-Powerbooks billiger werden und dann schnappe ich zu!

Tags: aufrüstung, guillemets, hardware