Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Mit iCal arbeiten, ohne dass es da ist.

Wie bitte? Jawoll, das haben Sie richtig gelesen. Anregt durch Gernot´s und Douglas Bowman´s Posting habe ich mir das kleine, feine Progrämmchen (nur 357kb) hier heruntergeladen und es getestet.

Es arbeitet tatsächlich ohne dieses speicherhungrige iCal und so kann ich auch meine ToDo´s am besten verwalten – endlich! Effizientes Arbeiten ohne iCal, aber mit Mitwirkung von iCal. Genial. Verwirrender, aber effizienter geht´s kaum. Die Erlebnisberichte erspare ich mir lieber und verweise auf Gernot und Douglas. Viel Spaß.

Tags: highpriority, ical, todo