Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Leckere Typografie-Häppchen im Februar.

typo

Unter dem Label »LivePen« stellt die Moskauer Softwareschmiede Zero-One Inc. ein Plugin-Tool für Adobe Illustrator (noch Windows, die Mac-Version wird für Ende 2008 erwartet) vor. Mehr Infos bei ZeroOne oder beim Fontblog.

typo

Wie immer finden an Fronleichnam die »Tage der Typografie« vom 22.–25. Mai in Lage-Hörste statt. Typoreiche Stunden werden eingeleitet von Jan Middendorp mit einem Rückblick auf 10 Jahre Typedesign. Den zweiten Vortrag am Freitag Abend wird Ralf de Jong über Highlights der Buchgestaltung halten. Neben diesen beiden informativen Vorträgen stehen nun auch alle vier Workshops fest.

1. »Titeleien« – Workshop mit Indra Kupferschmid

2. Pixelschriften-Workskop mit Paul van der Laan

3. »Ein echter Renner!« – Plakatworkshop mit Tanja Huckenbeck und Peter Reichard vom spatium Magazin/TYPOSITION.

4. »Odysee 2010« – Kalenderworkshop mit Renate Dölzer und Angelika Götz vom Landesmuseum für Arbeit und Technik in Mannheim

Wer sich bis zum 1. März anmeldet profitiert vom Frühbucherrabatt. Weitere Infos zur Anmeldung und zu den Preisen findet ihr hier.

typo

Mit der Archer haben Hoefler&Frere-Jones, die auch in dem Film »Helvetica« zu bewundern sind, eines »der farbenfrohsten« Schriften entwickelt. Mehr Informationen gibt es bei H&FJ. Die Schrift ist ja auch mein Sternzeichen.

Tags: archer, frere-jones, hoefler, livepen, tage, typografie