Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Mobiler Mac mit Intel-Chip zur Keynote?

Wenn Spiegel ONLINE das so schreibt, dann wird der Traum für viele G4-geplagte Powerbook-User wahr.

Möglicherweise wird schon auf der Macworld ein mobiler Mac mit einem Intel-Chip vorgestellt.

Mannomann. Das läßt die Vorfreude auf die Keynote, die am 10. Januar in San Francisco uraufgeführt wird, noch steigen.


Endlich Computer mit ganz viel Zahnpasta (mehr dazu hier).


Update: Leider wird es keine Live-Keynote-Übertragung geben. Das waren aber Zeiten, als wir (Gerrit & Co.) dem Abend entgegenfieberten, um die Keynote live zu erleben.

Tags: intel, keynote, mac