Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Nett: Organisatiorisches am Abend.

  • am Ende des Tages den Tagesplan durchgehen und einen neuen für »morgen« schreiben
  • nicht erledigte ToDos mit übertragen und Prioritäten überprüfen + neu gewichten
  • die Listen der »nächsten Schritte« bei Projekten durchgehen
  • am Ende des Arbeitstages zurückgestellte Emails, die längere Antwortzeit brauchen, bearbeiten
  • die Eingangsbox auf dem Schreibtisch leeren
  • den Schreibtisch aufräumen
  • den »morgigen Tag« im Kalender ansehen und grob planen
  • den Schreibtischstuhl zurückklappen und ein gutes Lied hören
  • Powerbook in den Schlafmodus schicken
  • die pulsierenden Lichter kurz wirken lassen
  • sich für “morgen” etwas ausdenken, auf das man sich schon beim Aufstehen freut.
  • Nett, von macoholic.

    Tags: leben, organisation, timing