Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Nick Hornby´s neues Buch: Slam.

Der Fontblog berichtete schon über die womöglich erste deutsche YouTube-Online-Werbung für eine Neuerscheinung auf dem Buchmarkt. Der Kölner Verlag Kiepenheuer&Witsch und der Hörverlag haben es gewagt. Es geht hier um Nick Hornbys Buch »Slam«. Nick Hornby wurde durch seine Bücher »Fever Pitch«, »High Fidelity«, »About a boy«, »How to be good« und »A Long Way Down« bekannt (Infos bei Wikipedia). Verantwortlich für die Umsetzung des Films für »KiWi« war Alex Ziegler bei hoop-de-la Köln.

Einen spannenden Artikel über Buchcover schrieb Ivo, wo er auf das wichtigste Marketing- und Werbeelements des Buches und den Einband eingeht. Kurz stellt er den Star des US-Bookdesigns vor, Chip Kidd.

Tags: hornby, nick, slam