Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Trüffeljäger zum ersten.

Mit dem Online-Magazin »Trüffeljäger«, an dem ersten Medienberichten zufolge auch W&V mitgearbeitet hat, erscheint ein neuer Stern am Onlinemagazin-Himmel.

Die Gestaltung und der erste Eindruck ist vielversprechend. Es sieht ganz ruhig, dezent und wunderbar aus. Und es lässt sich angenehm lesen.

Mit dem folgenden Werbespruch wollen sie mehr und mehr Abonnenten für sich gewinnen.

»Ich habe soeben den trueffeljaeger entdeckt – Deutschlands neues, ausschließlich im PDF-Format erscheinende Magazin für Werbung, Medien und Trends. trueffeljaeger erscheint jeden zweiten Montag und lässt sich kostenlos unter www.trueffeljaeger.de abonnieren. Ich bin sicher, dass der trueffeljaeger auch für Sie eine interessante Lektüre ist.«
Es gibt zwei unterschiedliche Tarife bei trüffeljäger.de. AboLight: es erscheint eine PDF-Version, wohl bildschirmoptimiert und nicht ganz zum Drucken geeignet (man kann aber trotzdem drucken!). AboPremium: für 89,– € pro Jahr incl. MwSt. kriegt man ein druckfähiges (wohl druckoptimiert und beste Druckergebnisse) PDF.

Mit interessanten Themen kann trüffeljäger punkten, obwohl es den Eindruck erweckt, daß die meisten Artikel schon in anderen Blogs oder Zeitschriften gelesen worden waren, trotzdem kann es mit einigen Lichtblicken mit den anderen Online-PDF-Magazinen aufnehmen.

Viel Glück und viel Spaß beim Trüffelnsuchen…

Tags: online, pdf, trueffeljaeger, trüffeljäger