Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» TXP-Changelog und Plugins

Die Textpattern-Version ist die 1.0RC3, Rev.365.

Wenn ihr in eurem RSS-Feed eure Artikel direkt kommentieren lassen wollt, müsst ihr nur folgenden Eintrag in die /publish/atom.php und /publish/rss.php einfügen.

rss.php: line 65 atom.php: line 124

$Body .= doSpecial(tag(tag( 'Diesen Artikel kommentieren.', 'a', ' href="' . permlinkurl($a) . '#' . gTxt('comment') . '"'), 'p'));

Wenn ihr nicht die Anzahl der Kommentare im RSS-Feed anzeigen lassen wollt, dann müsst ihr im atom.php und rss.php folgende Zeile mit comment count show finden und von [1] auf [0] setzen.

In der deutschen Fassung von Textpattern habe ich einige Probleme mit der Bezeichnung Artikel bekommen. Dabei fand ich heraus, daß TXP viel besser läuft, wenn man in der txp_article.php (am Ende) statt Artikel article nimmt.

Gilt nur für den messy-/unordentlichen Modus: In der publish.php die Zeile 55: von 'default' in '' ändern.

Folgende Plugins habe ich installiert: ajw_comment_num, anc_rollover, dru_chatometer, glx_admin_image, glx_gravatar, kml_flashembed, mdn_section_archive, -rpg_trackback-, -rpg_trackbackurl-, rss_posted, rss_suparchive, rsx_page_number, rsx_last_page_num, rsx_page_number_nav, rsx_pag, upm_img_popper, zem_nav, zem_popup_cat, zem_rewrite.

Tags: changelog, plugin, textpattern


Wenn Sie einen Artikel im Bezug auf einen Artikel hier schreiben, dann trackbacken Sie! Unpassende Kommentare mit »unpassendem Inhalt« werden gelöscht.



Name
http://
Nachricht
Hier ist die Textile-Hilfe.