Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Zitate und Zusammenfassungen von der Typo I - Clemens Theobert Schedler

Clemens Theobert Schedler aus Wien hat sich nicht nur in den letzten 20 Jahren perfekt den Österreichischen Akzent und die landeseigene sexy Lässigkeit angewohnt, sondern auch einen der mutigsten Vorträge gemacht. Ohne Beamershow, ohne Brimborium, ohne am Pult zu kleben. Sichtbar nervös, sichtbar eben LIVE, aber im Laufe der Präsentation, beim grandiosen Feedback des Publikums, sehr warm werdend. Persönlich, klug, mit Mut zum Pathos und auch in der Lage, sich selbst zu ironisieren, spricht Clemens über seine Erfahrungen mit Kunden, seine eigene Entwicklung, Entscheidungen, Respekt und den Umgang zwischen Designer und Kunde. Darüber, sich nicht erpressen zu lassen, Selbstvertrauen zu haben, zu verstehen, was man da als Beruf leistet. Aber auch zuhören zu können, nicht permanent im Overdrive Kunden und sich selbst über-überzeugen zu müssen. Für mich, in meiner akuten Situation, persönlich einer der wichtigsten Vorträge. Nicht nur heute, überhaupt.

Von HD Schellnack. Mit Schedler habe ich gesprochen und diskutiert. Sehr nett und offen. Yay! Und sein Plakat ist eine wichtige Bereicherung für Designer im Bereich des Existenziellen.

Tags: 2006, berlin, typo