Hier können Sie immer suchen:


Wenn Sie nach unten wollen...

« Zurück zum Weblog

» Welttag des Buches.



Auszug aus Buchmarkt.de:


Ich schenk dir eine Geschichte und Abenteuer-Schnitzeljagd
Am 23. April wird traditionell rund um den Globus der „Welttag des Buches“ gefeiert. In Spanien schenken Buchhändler allen Menschen, die an diesem Tag ein Buch kaufen, Rosen. In Dänemark geht das Bücherfest schon Anfang des Monats los, denn am 2. April 1805 wurde der Märchendichter Hans Christian Andersen geboren. Und in Deutschland?


Hier halten zum Beispiel viele Buchhandlungen und Bibliotheken ein Buchgeschenk für Kinder ab ca. acht Jahren bereit: die Geschichtensammlung „Ich schenk dir eine Geschichte 2005 – Vom Gestern zum Morgen“ mit acht Geschichten. Soviel sei schon verraten: Auch die Jugendliteratur-Preisträger Alexa Henning von Lange und Klaus Kordon haben jeweils eine spannende Kurzgeschichte beigesteuert.


Wer sich also am Welttag des Buches in eine Buchhandlung oder Bibliothek begibt, hat die Chance, eins der insgesamt 500.000 Verschenkbücher zu ergattern – und bei einem literarischen Quiz außerdem noch tolle Preise wie etwa einen Ausflug mit der ganzen Schulklasse aus dem Schulfahrtenprogramm der Deutschen Bahn AG zu gewinnen. Viele Buchhandlungen veranstalten darüber hinaus eine „Abenteuer-Schnitzeljagd“ zum Verschenkbuch. Welche Buchhandlungen sich daran beteiligen, steht ab Anfang April auf der Internetseite des Omnibus Verlages bei RandomHouse.


Übrigends ist das Daumenkino im Buch “Welttag des Buches” von mir, das war aber eine Ewigkeit her. Siehe auch mein Portfolio.

Tags: buch, buches, des, welttag